EFFIBRENN®

So kommt Geld ins Haus

So kommt Geld
ins Haus

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie herzlich ein, sich auf unser Webseite über Brennstoffzellen-Heizung, Elektro-Mobilität, Produkte und nicht rückzahlbare staatliche Fördermittel zu informieren.

Unser Wirtschaftlichkeits-Rechner, zu dem wir Ihnen versichern keine Daten zu speichern, soll Ihnen eine Einschätzung über die Wirtschaftlichkeit einer SOLIDpower Brennstoffzelle geben (hier finden Sie einen Ergebnisbericht).

Video abspielen

Hier geht es zu den effibrenn-Fördermitteln

Hier geht es zu den
effibrenn-Fördermitteln

Bis zu 28.200 € nicht rückzahlbare Fördermittel erhalten Sie für den Einbau einer Brennstoffzelle.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert den Einbau von Brennstoffzellen im KfW-Zuschussprogramm 433

Der Zuschuss in Höhe von max. 40 % der förderfähigen Gesamtkosten wird vor Auftragserteilung bei der KfW beantragt.

Nach Vorlage der Fördermittelzusage können Sie sich frei entscheiden, ob Sie eine Brennstoffzelle installieren möchten.