BlueGEN BG-15 das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt

Der BlueGEN BG 15 von SOLIDPower ist ein stromoptimiertes Mikro-KWK-System auf Basis einer Brennstoffzelle zur Versorgung von kleineren Unternehmen, Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Strom und Wärme.

Mittels keramischer Brennstoffzellen wandelt das Gerät Erdgas in Strom und Wärme, und ist dabei nicht größer als eine Waschmaschine. Der Strom kann im Gebäude verbraucht, oder in das Stromnetz eingespeist werden. Die Wärme wird zur Warmwasserbereitung in einem separaten Pufferspeicher verwendet.

Der BlueGEN BG-15 ist die ideale Grundlastversorgung für Ihr Wohn- oder Gewerbegebäude. Verbunden mit Ihrem Gasanschluss erzeugt das Gerät rund um die Uhr Energie – das ganze Jahr lang und unabhängig vom Wetter und Wärmebedarf. Den günstigen und emissionsarmen Strom können Sie direkt vor Ort selber nutzen oder gegen eine Vergütung in das Stromnetz einspeisen. So erzeugen Sie dezentral bis zu 13.000 kWh Strom pro Jahr, mit dem Sie beispielsweise Ihr Elektroauto günstig und umweltverträglich laden können.

Wieviel Strom erzeugt der BlueGEN BG-15?

Ich möchte unanhängig Strom erzeugen!

Der BlueGEN BG 15 erzeugt ca. 13.000 kWh emissionsarmen Strom pro Jahr und kann den Strombedarf eines Ein- und Mehrfamilienhaus komplett decken. Durch den hohen elektrischen Wirkungsgrad von bis zu 60%, wird der Strom gegenüber den gegenwärtigen Marktpreisen ca. 50% günstiger produziert. Alle Betreiber erhalten eine KfW-Förderung für den Betrieb der Anlage und können somit erhebliche Einsparungen erzielen.

Die bei der Stromerzeugung anfallende Abwärme des BLUEGEN kann darüber hinaus für die Erzeugung von Warmwasser genutzt werden. Mit der Größe einer Waschmaschine wird er direkt vor Ort installiert, dort wo der Strom benötigt wird. Als Energieträger werden Erdgas oder Bio-Erdgas genutzt.

Der BlueGEN BG 15 ist permanent mit dem Stromnetz verbunden und speist überschüssigen Strom, der vor Ort nicht benötigt wird ein. Der eingespeiste Strom wird so vergütet, so dass der BlueGEN auch bei vorübergehend geringerem Bedarf wirtschaftlich arbeitet. Übersteigt der Bedarf die vom BlueGEN bereitgestellte Leistung wird automatisch Strom aus dem Netz bezogen.

Die Abwärme wird über einen Wärmetauscher ausgekoppelt und an einen Warmwasserspeicher abgegeben. So stellt der BlueGEN jeden Tag bis zu 200 Liter warmes Brauchwasser zur Verfügung und entlastet so die Warmwasserbereitung durch das Heizsystem.

ENERGIEKOSTEN REDUZIEREN

Mit dem BLUEGEN BG 15 ersetzen Sie Ihren Strombezug aus dem Netz und reduzieren so Ihre Energiekosten. Dank der hohen Effizienz ist erzeugte Strom um etwa die Hälfte günstiger. Weiterhin erhalten Sie attraktive Zuschüsse und Fördermittel, die den Einsatz von BLUEGEN BG 15 sehr rentabel machen.

Mit dem BlueGEN erzeugen Sie Ihren Strom selbst und brauchen sich über Preissteigerungen oder erhöhte Umlagen keine Sorgen machen. Die hocheffiziente Umwandlung von Gas zu Strom reduziert die Kosten pro Kilowattstunde deutlich:

Der BlueGEN liefert kontinuierlich 1,5 kW Strom – das ganze Jahr lang, rund um die Uhr. Insgesamt erzeugen Sie so ca. 13.000 kWh Strom die Sie direkt vor Ort nutzen können. Überschüssiger Strom, den Sie nicht benötigen, wird automatisch gegen eine Vergütung in das Stromnetz eingespeist. Der ganzjährige Betrieb ermöglicht den planbaren Energieeinsatz und maximiert Ihre Erträge.

Ich möchte Energiekosten reduzieren!


Installation im Ein- & Mehrfamilienhaus

So eignet sich der BlueGEN ideal für z.B. größere Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Passivhäuser und Niedrigenergie Häuser und alle anderen Formen von Wohngebäuden mit erhöhtem Strombedarf.

Ob in Bestandsgebäuden oder im Neubau, der BlueGEN ist die ideale Lösung um Ihr Wohngebäude mit Strom zu versorgen. Die eigene Erzeugung direkt vor Ort macht Sie unabhängig von steigenden Strompreisen und reduziert gleichzeitig die Belastung der Netze.

Dank der einzigartig hohen Effizienz der Brennstoffzellen-Technologie von BlueGEN verringern Sie zudem Ihren CO2-Fußabdruck.

Der BlueGEN kann mit nahezu jedem Heizsystem kombiniert werden und unterstützt dieses mit bis zu 200 Liter warmen Brauchwasser pro Tag. In Kombination mit Solarthermie und Wärmepumpen kann der BlueGEN auch wesentlich dazu beitragen die Effizienz des gesamten Energiesystems zu steigern.

Sprechen Sie uns an!

BLUEGEN BG-15 Technologie

Der BLUEGEN BG-15 basiert auf der neuesten Generation modularer Brennstoffzellen-Technologie. Diese bietet Ihnen eine bisher unerreichte Kombination aus Effizienz, Leistung und Zuverlässigkeit. Brennstoffzellen verbrennen den Treibstoff nicht, sondern wandeln diesen mithilfe einer elektrochemischen Reaktion in Strom und Wärme um. Sie gehören zu den effizientesten Energieumwandlungssystemen überhaupt. Mit dem neuen BG-15 stehen auch Ihnen alle Vorteile dieser innovativen Technologie zur Verfügung.

Funktionsweise des BLUEGEN BG-15

Eine einzelne Brennstoffzelle ist, vereinfacht gesagt, eine Membran, die auf der einen Seite mit Sauerstoff und auf der anderen Seite mit Wasserstoff beladen wird. Der Sauerstoff entstammt der Umgebungsluft, während der Wasserstoff durch einen innovativen Prozess aus herkömmlichem und breit verfügbarem Erdgas gewonnen wird. Die speziellen Eigenschaften der Zelle sorgen dafür, dass der Sauerstoff die Membran durchdringt, um sich mit dem Wasserstoff zu verbinden. Bei diesem Vorgang entsteht eine elektrische Spannung, die als nutzbare elektrische Energie ausgegeben wird.

Die Brennstoffzelle besteht aus einer Anode, einer Kathode und einem Elektrolyten wie in der folgenden Darstellung ersichtlich:

50 % CO2-REDUKTION

Mit dem BLUEGEN BG-15 reduzieren Sie Ihre CO2 Emissionen im Vergleich zum Bezug aus dem Netz um mehr als die Hälfte. Und da die Brennstoffzelle den Treibstoff nicht verbrennt, entstehen auch keine Stickstoff- oder Schwefeloxide. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.

Da eine einzelne Brennstoffzelle nur eine geringe Spannung bietet, werden bei Systemen wie dem BLUEGEN BG-15 mehrere Zellen zu einem Brennstoffzellen-Stapel (sog. Stack) zusammengefügt. Dabei werden Brennstoffzellen übereinander gestapelt und erzeugen so im Verbund ausreichend Energie für die Nutzung in Wohn- und Gewerbegebäuden.

BIS ZU 1,5 KW ELEKTRISCHE LEISTUNG
Für bis zu 13.000 kWh Strom pro Jahr

ZUSÄTZLICHE WÄRME
Ergänzung für jede Warmwasserbereitung

HÖCHSTE EFFIZIENZ
Bis zu 90 % Gesamtwirkungs- grad (Strom + Wärme)

SMART POWER CONTROL
Flexible Leistung zwischen 0,5 und 1,5 kW per App oder Web Interface

UMWELTFREUNDLICH
Weniger CO2, kein SOx und keine Partikel

KOSTENSPAREND
Attraktive Förderungen und günstige Stromproduktion

IMMER IN BETRIEB
Zuverlässige Energieproduktion 24/7

OPTIMALE GEBÄUDEEFFIZIENZ
Ohne zusätzliche Maßnahmen

EINFACHE INSTALLATION
Mit allen Heizsystemen kombinierbar

HYDROGEN READY
Betrieb mit Wasserstoff möglich

LEISER BETRIEB
Etwa so lauf wie eine Lüftungsanlage

MEHR ENERGIE
Mehrere BLUEGEN lassen sich zu einer Kaskade kombinieren

SPRECHEN SIE UNS AN!

Haben Sie Fragen zur Technologie oder zur Förderung?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

    WARTUNG & INSTANDHALTUNG

    Wartung und Instandhaltung des BlueGen-15 ist denkbar einfach. BlueGEN BG-15 System ist mit einem Internetfähigen Fernwartungs- und Datenerfassungsmodul ausgestattet, das auf einem Smartphone oder PC alle Daten des BlueGEN BG-15 Systems anzeigt und diese Daten online zur Fernwartung direkt an den Hersteller SOLIDpower sendet.

    Die Techniker von SOLIDpower überwachen diese Daten und sorgen dafür, dass das jedes Gerät optimal funktioniert und eventuelle Störungen sofort beseitigt werden. 

    Falls die Störung nur vor Ort behoben werden kann, kommt automatisch ein Techniker, der die Anlage repariert. Mit jedem BlueGEN BG-15 schließt SOLIDpower bereits beim Kauf einen Vollwartungsvertrag ab. „Das heißt, dass während der Laufzeit von zehn Jahren alle Kosten für sämtliche Reparaturen übernommen werden. Sollte irgendetwas mit der Anlage sein, auch wenn die kleinste Schraube kaputt ist, vorausgesetzt, es ist nicht mutwillig beschädigt worden, tauscht SOLIDpower die defekten Teile sofort kostenlos aus. Der Servicevertrag beinhaltet die Anfahrt des Technikers, sämtliche Teile und die Garantie, dass Austauschteile auf dem neuesten Stand der Technik sind.


    Häufig gestellte Fragen

    WAS SIND DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE INSTALLATION EINES BLUEGEN?

    Für die Installation eines BlueGEN benötigen Sie Einen (Erd-)Gasanschluss, Einen Stromanschluss, Einen Wasseranschluss, Einen Abgasweg Und eine Verbindung zum Internet (LAN). Weitere Informationen über die verwendeten Anschlüsse finden Sie auch in den technischen Daten.

    IST DER BLUEGEN AUSSCHLIESSLICH FÜR WOHNGEBÄUDE GEEIGNET

    Der BlueGEN kann in jedem beliebigen Gebäude installiert werden, sofern die vorstehenden Voraussetzungen erfüllt sind. Dazu gehören neben Wohngebäuden auch gewerblich genutzte Gebäude, kleinere Geschäfte, öffentliche Gebäude und viele andere. Außerdem müssen ein geeigneter Aufstellungsort innerhalb des Gebäudes und eine Möglichkeit das Abgas nach außen zu führen, vorhanden sein.

    KANN MEIN BLUEGEN VON MEINEM LOKALEN INSTALLATEUR INSTALLIERT WERDEN?

    Wir sind darum bemüht, ein flächendeckendes Netzwerk von Installationspartnern zu etablieren. Sollten wir in Ihrer Region noch keinen Partner haben, werden wir für Sie einen Partner finden und diesen mittels Schulungsmaßnahmen für die Installation eines BlueGEN qualifizieren.

    WIE KANN ICH EINEN BLUEGEN IN MEIN BESTEHENDES HEIZUNGSSYSTEM EINBINDEN?

    Der BlueGEN kann über einen Wärmespeicher in jedes existierende Heizsystem mit zentraler Warmwasserbereitung eingebunden werden.

    WIE GROSS SOLL DER WARMWASSERSPEICHER SEIN

    Wir empfehlen eine Speichergröße von mindestens 200 Litern.

    WIRD FÜR DEN BETRIEB DESTILLIERTES WASSER BENÖTIGT?

    Nein, für den Betrieb eines BlueGEN ist normales Leitungswasser ausreichend.

    WIEVIEL PLATZ BENÖTIGE ICH FÜR EINEN BLUEGEN?

    Es wird eine freie Fläche (ohne Wärmespeicher) von ca. 1,5m x 1,7m benötigt, um einen guten Zugang für Wartungsarbeiten zu ermöglichen. Der BlueGEN benötigt eine Stellfläche von 0,6m x 0,7m.

    BRAUCHT DER BLUEGEN EINE EIGENE ABGASFÜHRUNG?

    Im Prinzip ja. In bestimmten Fällen ist jedoch eine Kaskadierungsmöglichkeit, die den Anschluss an eine bestehende Abgasinstallation erlaubt, möglich. Bitte sprechen Sie uns an für weitere Informationen.

    KANN SICH DER BLUEGEN MIT DEM HEIZGERÄT EINE ABGASFÜHRUNG TEILEN (KASKADIEREN)?

    In bestimmten Fällen ist eine Kaskadierung, die den Anschluss an eine bestehende Abgasinstallation erlaubt, möglich. Bitte sprechen Sie uns an für weitere Informationen.

    KANN ICH EINEN BESTEHENDEN KAMINSCHACHT VERWENDEN?

    Ja, sofern dieser ausreichend Raum (min. 10 x 10 cm) für die Abgasführung des BlueGEN bietet.

    KANN DIE ABGASFÜHRUNG AUSSEN AM HAUS ANGEBRACHT WERDEN

    Ja, die Abgasführung kann an der Außenseite des Hauses entlang geführt werden. Bitte sprechen Sie uns an für weitere Informationen.

    KANN ICH EINE ABGASFÜHRUNG AUS KUNSTSTOFF VERWENDEN?

    Zurzeit leider nicht.

    MUSS DIE ABGASFÜHRUNG VOM SCHORNSTEINFEGER ABGENOMMEN WERDEN?

    Die Abnahme ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Bitte sprechen Sie Ihren zuständigen Bezirksschornsteinfeger an.

    KANN ICH MEINEN BLUEGEN AUCH ÜBER WLAN / MOBILFUNK MIT DEM INTERNET VERBINDEN?

    Für den Betrieb eines BlueGEN wird eine Internetverbindung über eine kabelgebundene Standard-Ethernet Leitung (RJ45) empfohlen.

    BRAUCHE ICH EINEN NEUEN STROMZÄHLER?

    Es werden zwei Stromzähler benötigt. Zum einen benötigen Sie einen saldierenden Hausanschlusszähler, der sowohl den Netzbezug als auch die Netzeinspeisung messen kann und zum anderen einen Zähler, der nur den Strom von BlueGEN misst. Dies muss in Abstimmung mit dem Netzbetreiber erfolgen.

    WER INFORMIERT DEN SCHORNSTEINFEGER?

    Die Installation sollte in enger Abstimmung mit dem Schornsteinfeger erfolgen. Dieser wird in der Regel vom Installateur informiert.


    ANSPRECHPARTNER

    Mit unserem Partnernetzwerk stehen Ihnen bundesweit kompetente Fachhandwerkspartner zur Verfügung.

    PARTNERNETZWERK

    Kostensicherheit durch 10-jährigen Vollwartungsvertrag (600,– € netto p.a.)

    MONITORING

    24 h Fernüberwachung durch den Hersteller